Gegen hässliche Verfärbungen: Wie werden meine Zähne weißer?

Kennen Sie das auch? Sie sitzen gemütlich auf der Couch und sehen sich einen tollen Film an. In der Werbung strahlt Sie ein weißes Lächeln nach dem anderen an. Spätestens dann sehnen sich viele Menschen nach einem strahlend weißen Lächeln, das zahlreiche Blicke auf sich zieht. Selbst wenn die Zähne bereits unter unschönen Gelbfärbungen leiden müssen, ist es noch nicht zu spät, um die Zähne wieder um ein paar Nuancen aufzuhellen. Aber wie werden Zähne weißer?

Warum können Zähne mit der Zeit gelb werden?

Fast alle Menschen klagen im Erwachsenenalter über Zähne mit gelblichen Verfärbungen. Bei dem einen handelt es sich nur um leichte Formen, bei anderen ist die Verfärbung so stark ausgeprägt, das Wohlfühlen kaum mehr möglich ist.

Faktoren für Verfärbungen

Ursache 1 Schlechte ZahnhygieneWer seine Zähne nicht wenigstens zweimal am Tag reinigt, muss wahrscheinlich zeitnah mit dem Aufkommen von Gelbfärbungen rechnen. Idealerweise wird eine Mundspülung als Ergänzung benutzt.
Ursache 2 Älter werdenIm Laufe des Lebens machen sich immer mehr Alterungserscheinungen bemerkbar. Das betrifft nicht nur die Haut oder Gelenke, sondern auch die Zähne. Während Kinder meist strahlend weiße Zähne haben, werden sie mit steigendem Alter meist gelber.
Ursache 3 Lebensmittel / GetränkeManche Lebensmittel und Getränke können dazu führen, dass die Zähne schneller gelb werden. Dazu gehören insbesondere Kaffee, schwarzer Tee und zahlreiche Zitrusfrüchte.
Ursache 4 RauchenRaucher bekommen aufgrund der hohen Nikotinzufuhr für Gewöhnlich schneller gelbe Zähne

Um die Zähne weißer zu bekommen, kann man versuchen, auf diese genannten Faktoren zu achten beziehungsweise versuchen, auf bestimmte Lebens- und Genussmittel zu verzichten. Allerdings tragen diese Hinweise eher dazu bei, dass Gelbfärbungen nicht so schnell entstehen.

Wer seine Zähne dauerhaft aufhellen möchte, sollte sich ein Bleaching ansehen.

Was kann man unternehmen, um weißere Zähne zu bekommen?

Ein Bleaching ist eine effektive Variante, um die Zähne wieder weißer zu bekommen. Es kann entweder bei einem Zahnarzt oder direkt zuhause vorgenommen werden.

Für letztere Variante können Sie beispielsweise auf den Bleachingstift von superweiss.com zurückgreifen. Er ist nicht nur genauso zuverlässig wie ein professionelles Bleaching, sondern besticht ebenfalls durch einen unschlagbaren Preis.

Die Anwendung erfolgt in wenigen Schritten:

Schritt 1 Zähne reinigen
Schritt 2 Aufhellungsserum auf die Zähne geben
Schritt 3 30 Sekunden einwirken lassen: Lippen dürfen die Zähne in dieser Zeit nicht berühren
Schritt 4 Circa 7 Tage warten: Dann können Sie sich bereits über erste Erfolge freuen

Wie lange hält ein Bleaching, das beim Zahnarzt durchgeführt wird?

Das Bleaching beim Zahnarzt ist mit Abstand die teuerste Methode, um die Zähne wieder in einem schönen Weißton glänzen zu lassen. Kosten von über 400,00 Euro sind nicht gerade unüblich. Aber wie lange hält das Ergebnis an?

Ein Bleaching durch den Zahnarzt kann zwischen einem und drei Jahren anhalten. Wie lange Ihre Zähne tatsächlich strahlend weiß bleiben hängt jedoch stark von Ihren Ernährungs- und Pflegegewohnheiten ab!

Eine gute Mundhygiene ist die halbe Miete!

Strahlende Zähne und eine gute Mundhygiene gehören einfach zusammen und funktionieren ohne einander nicht. Wenn Sie Ihre Zähne regelmäßig reinigen, schaffen Sie die perfekte Grundlage für strahlende Zähne.

Zu einer umfassenden und richtigen Mundhygiene gehören folgende Schritte:

  • Zähne mindestens zweimal am Tag putzen
  • Mundspülung beseitigt Bakterien noch besser
  • Zahnseide
  • Zungenschaber

Für strahlende Zähne lohnt sich der Verzicht

Abgesehen von einer guten Mundhygiene, kann der Verzicht bestimmter Lebens- und Genussmittel natürlich ebenfalls dazu führen, dass die Zähne lange weiß bleiben und strahlen.

Folgende Lebensmittel daher nur in Maßen genießen:

  • Tabak
  • Wein und Saft
  • Kaffee und Tee

Bleaching Set: Was benötigen Sie, um Ihre Zähne aufzuhellen?

Es gibt verschiedene Methoden, um eine Aufhellung der Zähne vornehmen zu lassen oder selbst durchzuführen. Alle Varianten verfolgen dasselbe Ziel: Die Zähne sollen um ein paar Nuancen heller gemacht werden.

Jedes Bleaching Set besteht aus unterschiedlichen Bestandteilen. Die Preise sind dabei teilweise sehr stark voneinander entfernt.

Manche Sets bestehen aus einem und andere aus mehreren Bestandteilen. Als Wirkstoff wird in der Regel aber immer Karbamidperoxid, welches zum größten Teil aus Wasserstoffperoxid besteht, genutzt.

Verschiedene Bleaching Sets für Sie im Überblick

In der folgenden Tabelle finden Sie eine Auswahl an Bleaching Sets, die sich für ein Home Bleaching eignen.

  White Pro Whitestrips Whitening Pen
Preis ab 29,00 Euro ab 10-20 Euro ab 24,95 Euro
Anwendungsdauer 5 Minuten auftragen plus 30 Minuten einwirken lassen 1 Stunde 1 Minute
Bestandteile des Sets
  • Mundstücke
  • Zahnweißgel
  • LED-Licht
  • Zahnweiß-Schema
28 Aufhellungsstreifen Bleachingstift
Erfolge nach ca. zwei Wochen ca. zwei Wochen ca. 1-2 Tage

Darüber hinaus gibt es noch andere Bleaching Sets, die für eine Aufhellung in den eigenen vier Wänden ideal sind: Schauen Sie sich hierzu unseren Produktvergleich an.

Pulver wird mit der Zahnbürste aufgetragen und soll laut Hersteller nicht nur Aufhellen, sondern auch von Ablagerungen befreien.

Ganz egal für welches Bleaching Set Sie sich entscheiden, achten Sie bitte immer darauf, dass Sie die Anwendung nicht zu oft wiederholen. Ansonsten kann es dazu führen, dass die Zähne sehr empfindlich werden.

Das liegt vor allem daran, dass der Zahnschmelz bei zu häufigem Aufhellen angegriffen wird.

Färbende Lebensmittel: Zähne unbedingt davor schützen!

Viele Menschen leben in dem Glauben, dass einzig der Konsum von Tabak dazu führen kann, dass sich die Zähne verfärben. Das stimmt nicht ganz. Viele Lebensmittel können ebenfalls dazu beitragen, dass die Zähne mit der Zeit Verfärbungen annehmen.

Das heißt nicht, dass Sie auf alles verzichten müssen. Vielmehr sollten Sie versuchen, den Konsum der folgenden Produkte so gering wie möglich zu halten.

Hier eine kleine Übersicht über die Lebensmittel mit dem größten färbenden Effekt:

Getränke Lebensmittel
  • Kaffee
  • Tee
  • Fruchtsäfte
  • Rotwein
  • Blaubeeren
  • Zitrusfrüchte
  • Kirschen