Bleaching Pulver Produkte

Hier bei zahnweiss-bleaching.de finden Sie Informationen rund um Bleaching Pulver und wie man es anwendet.

Uli Breiter´s Zahnweiss Pulver

  • rein pflanzlich
  • schonende Aufhellung
  • Bleicheffekt schwächer als bei anderen Produkten
  • wird mit der Zahnbürste aufgetragen
  • soll jeden dritten Tag angewendet werden
  • kostet 12,90 Euro pro Packung

Zum Produkt

Supaporn Zahnpolitur

  • milde Aufhellung
  • sorgt für frischen Atem
  • einfache Anwendung mit der Zahnbürste
  • soll ein- bis zweimal täglich angewendet werden
  • Bleicheffekt schwächer als bei anderen Produkten
  • kostet 14,99 Euro pro Packung

Zum Produkt

Kurzüberblick des Bleaching Pulvers


Vorteile

  • natürliche Inhaltsstoffe
  • besonders schonend
  • schnell und einfach anzuwenden
  • vergleichsweise günstig
  • Anwendung zuhause möglich

Nachteile

  • schwächere Wirkung
  • allergische Reaktionen möglich
  • mehrfache Anwendungen notwendig
r

Besonderheiten

  • Das Bleaching Pulver ist besonders schonend, da es aus pflanzlichen Wirkstoffen besteht. Es wird kein Wasserstoffperoxid, wie in chemischen Bleachings, verwendet. Reizungen werden so vermieden.
  • Die Anwendung ist so einfach wie Zähneputzen und kann ohne zusätzliche Utensilien durchgeführt werden. Eine Zahnbürste und das Pulver reichen aus, mehr benötigen Sie nicht.
  • Die Kosten für Bleaching Pulver liegen zwischen 10 und maximal 25 Euro. Damit zählt es zu den preisgünstigsten Bleaching Methoden und ist für so gut wie jeden Geldbeutel geeignet.

Weiße Zähne mit Bleaching Pulver: Wirksame Zahnaufhellung zu Hause

Noch vor 25 Jahren war die allgemein herrschende Ansicht, solange die Zähne keine Löcher haben und nicht schief stehen, ist es egal, wenn sie nicht strahlend weiß sind. Heute legen die allermeisten nicht nur Wert auf ein gesundes Gebiss; auch für strahlend weiße Zähne investieren viele einiges. Ein professionelles Bleaching beim Zahnarzt schlägt mit 300 bis 600 Euro zu Buche und wird nicht von der Krankenkasse bezahlt. Wenn Sie angesichts dieser Kosten lieber selbst Hand anlegen möchten, finden Sie zahlreiche Angebote für Home Bleachings. Eines davon ist das Bleaching Pulver.

Einfache Anwendung zum günstigen Preis

Im Gegensatz zu vielen anderen Bleaching Methoden besteht Bleaching Pulver aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen. Verschiedene Pflanzen wie indische Stachelbeere, Blätter eines in Japan heimischen Baumes namens Haritaki und Ackerminze werden getrocknet und zu einem Pulver vermahlen. Ansonsten werden keine Zusätze verwendet. Besonders für Allergiker und alle, die den künstlich-chemischen Geschmack anderer Bleachings nicht mögen, eignet sich Bleaching Pulver hervorragend.

Anwendung

Auch die Anwendung ist denkbar einfach. Sie geben etwas von dem Pulver auf Ihre Zahnbürste, feuchten sie etwas an und putzen mit sanftem Druck Ihre Zähne, genauso, wie Sie normalerweise Zähne putzen. Danach spülen Sie den Mund aus und putzen noch einmal mit ganz normaler Zahnpasta Ihre Zähne. Anfangs benutzen Sie das Pulver morgens und abends vor dem Zähneputzen. Nach ca. 2 Wochen Anwendung reicht es, wenn Sie nur noch alle 3 Tage mit dem Pulver putzen.

Die Kosten für ein Bleaching mit Pulver

Der Preis überzeugt ebenfalls. Bleaching Pulver kostet zwischen 10 und 25 Euro und hat somit ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn man bedenkt, wie hoch die Kosten für eine professionelle Behandlung beim Zahnarzt sind.

Pro und Contra

Die Vorteile des Bleaching Pulvers sind neben seiner

  • natürlichen Zusammensetzung und
  • dem günstigen Preis auch
  • seine Verfügbarkeit.

Man kann es sowohl in der Apotheke als auch online kaufen.

Ein weiterer Vorteil ist die einfache Handhabung ohne große Vorbereitungen. Sie müssen sich keine langen Gebrauchsanleitungen durchlesen oder die Zähne erst langwierig vorbehandeln. Auch zusätzliche Utensilien sind nicht notwendig. Alles, was Sie benötigen, ist eine Zahnbürste, weshalb Sie das Bleaching Pulver auch problemlos mitnehmen und anwenden können, wenn Sie im Urlaub sind oder aus irgendwelchen Gründen nicht zuhause übernachten. Sie können das Pulver einfach mit zu ihrer Zahnpasta und der Zahnbürste packen und haben so auch unterwegs alles dabei.

Ein kleiner Schwachpunkt

Ein kleiner Nachteil des Pulvers ist, dass seine bleichende Wirkung nicht so stark ausfällt wie bei einem chemischen Bleaching. Die natürlichen Inhaltsstoffe hellen die Zähne weniger deutlich auf als bei einer Behandlung mit Wasserstoffperoxid. Hier müssen Sie also abwägen, was Ihnen wichtiger ist – schonendere Behandlung oder hellere Zähne.

Wie bei allen Home Bleaching Verfahren gilt auch für das Pulver: Professionelles Bleaching vom Zahnarzt wird immer ein bisschen bessere Ergebnisse zeigen als die Do it yourself Methode im heimischen Badezimmer.

Die Langzeitwirkung von Bleaching Pulver Produkten

Auch die langfristige Wirkung des Bleaching Pulvers ist nicht so wie bei einem Bleaching mit chemischen Mitteln.

Wenn Sie mit der Zahnbehandlung mit Pulver beginnen, dauert es bis zu 2 Wochen, bis eine aufhellende Wirkung zu sehen ist. Diese Wirkung hält bei dauerhafter Benutzung des Pulvers bis zu einem halben Jahr an.

Im Vergleich: Ein Bleaching mit dem superWEISS Whitening Pen  sorgt zum Beispiel deutlich länger für weiße Zähne. Die schonenden, natürlichen Inhaltsstoffe des Bleaching Pulvers sind sicher interessant, wenn Sie empfindliche Zähne haben und möglichst wenig Chemie für Ihr Bleaching einsetzen wollen. Allerdings müssen Sie in Kauf nehmen, dass die Wirkung nicht so ausgeprägt ausfallen wird wie beim Bleaching mit chemischen Inhaltsstoffen.

Die zahnaufhellende Wirkung wurde vom Institut Dermatest geprüft. Nach zwei Wochen Anwendung ergab sich ein L-Wert (mit diesem wird die Farbe der Zähne gemessen), der im Durchschnitt 2,02 Punkte über dem Ausgangswert lag.

Fragen zum Bleaching Pulver

Darf man nach der Anwendung von Bleaching Pulver alles essen?

Nach einer Bleaching Behandlung beim Zahnarzt sollten Sie auf den Genuss färbender Lebensmittel, wie

  • Kaffee
  • Kirschen
  • Schwarztee
  • Rotwein

usw. für mindestens 2 Tage verzichten. Beim Bleaching Pulver verhält es sich ähnlich. Die färbende Wirkung einiger Lebensmittel schlägt auch bei der Anwendung des Pulvers durch, weshalb Sie nach dem Zähneputzen mit Bleaching Pulver ein bis zwei Tage keinen Kaffee trinken und keine säurehaltigen Lebensmittel oder stark färbende Lebensmittel essen sollten.

Werden „falsche Zähne“ auch heller?

Wenn Sie Kronen oder Keramikzähne haben, werden diese bei einer Anwendung mit Bleaching Pulver nicht aufgehellt. Es kann also sein, dass Farbunterschiede zwischen den „echten“ und den „falschen“ Zähnen sichtbar sind. Vor der Anwendung mit Bleaching Pulver sollten Sie also überlegen, ob Inlets, Kronen oder Keramikzähne an exponierter Stelle zu sehen sind und es so eine irritierende optische Wirkung bei der Anwendung von Bleaching Pulver zu sehen gibt.

Kann man das Pulver nur online oder in Apotheken kaufen?

Es gibt verschiedene Anlaufstellen, wenn Sie Bleaching Pulver kaufen möchten. In den meisten Drogerien ist es überwiegend nicht vorrätig. Dort können Sie nur Whitening Zahnpasta und Strips kaufen. Einige wenige Drogerien führen Bleaching Pulver, allerdings ist es nicht dauerhaft im Sortiment und nicht in jedem Markt zu haben.

Die Suche nach einem Drogeriemarkt, der Bleaching Pulver führt, ist aufwändig und lang, so dass man besser online bestellen sollte.

Hat Backpulver die gleiche Wirkung wie Bleaching Pulver?

Viele glauben, dass man zur Aufhellung der Zähne auf Backpulver zurückgreifen kann und sich kein Bleaching Pulver besorgen muss. Davon ist allerdings abzuraten. Backpulver enthält Soda-Bicarbonat, das den Zahnschmelz angreift und nur oberflächlich aufhellt.

Wenn Sie empfindliche Zähne haben, kann es sein, dass Ihre Zähne nach der Anwendung von Backpulver noch sensibler auf heiße oder kalte Speisen reagieren, denn das Backpulver kann die Zahnhälse freilegen. Wenn Sie Pulver zur Aufhellung der Zähne anwenden möchten, dann sollten Sie Bleaching Pulver verwenden und das Backpulver lieber in der Küche lassen.

Zusammenfassung

b

Merke

  • Bleaching Pulver ist relativ günstig.
  • Die Produkte können einfach und zu Hause angewendet werden.
  • In der Regel handelt es sich ausschließlich um natürliche Inhaltsstoffe.
  • Es handelt sich um ein schonendes Bleichen.
  • Dafür ist eine längere Anwendung notwendig, um Erfolge zu erzielen.